Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderungen

Die eigene Welt

AKTUELLES

01.12.2018 – 10. GIB Weihnachtsmarkt

im Garten des Tuchmacherwegs 8/10, Berlin

Unser Weihnachtsmarkt ist immer etwas Besonderes. Er ist eine Art vorweihnachtliches Familientreffen von Bewohnerinnen und Bewohnern aller Wohngruppen: aus Berlin, Gransee, Seilershof und Wolfsruh und Gästen.

So war es auch in diesem Jahr zu seinem 10-jährigen Jubiläum.

Die Berliner hatten wie üblich ein unglaubliches Angebot an Leckereien vorbereitet. Kein Magen blieb leer und am Ende noch etwas übrig.

Während in den Räumen des Arbeitsförder­bereichs Engel über Engel das Licht der Bastelwelt erblickten, erklangen darüber in der Geschäfts­stelle Weihnachtslieder, instrumental begleitet von musikalischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und in den Tiefen akzentuiert durch den schwingenden Bass eines Bewohners.

Herr Rabuske hatte zudem seine unzähligen exotischen Percussion-Instrumente aufgebaut. So waren neben “O Tannenbaum“ auch die Rhythmen begeistert trommelnder Bewohnerinnen und Bewohner zu hören.

Besinnlichkeit fällt bei GIB nicht nur wegen der Trommeln mitunter etwas lauter aus. Doch bei milden Temperaturen fanden Ruhesuchende ein stilles Plätzchen im Garten oder setzten sich mit einem “Glühsaft“ ans Lagerfeuer.

Laut Weihnachtsmann, hat sich das Repertoire an “Weihnachtsaufsagern“ gegenüber den Vorjahren deutlich erweitert. Neu war für ihn auch, dass zwei Bewohner gleichzeitig verschiedene Gedichte darboten, eins in sein rechtes, das andere in sein linkes Ohr. Bei GIB geben eben selbst beim Weihnachtsmann die Bewohner den Ton an.

Ein Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Nachmittag so wunderbar vorbereitet haben und während des Fests professionell für ihre Bewohnerinnen und Bewohner da waren.

10. Weihnachtmarkt bei GIB

Beachtenswertes

Deeskalationstraining